Home 2018-03-20T15:16:21+00:00
MüdigkeitMehr erfahren

Anhaltende Müdigkeit und Erschöpfung
durch eine Übersäuerung

Risikogruppen für chronische Übersäuerung

Von einer latenten Azidose sind typischerweise Menschen betroffen, deren Puffersysteme durch Erkrankungen der Nieren, Leber, Lunge oder des Darms besonders beansprucht sind. Vor allem Alterskrankheiten wie Gicht, Osteoporose oder Rheuma erhöhen das Übersäuerungsrisiko, aber auch Leistungssportler gehören zu den Risikogruppen.

Der Säure-Basen-Haushalt

Was Sie gegen eine Übersäuerung tun können

Übersäuerung und Müdigkeit

Was ist eine Übersäuerung?

Der Säure-Basen-Haushalt ist ein komplexes Thema. Definition, Ursachen, Symptome, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten einer chronischen Übersäuerung kurz zusammengefasst. Weiterlesen ….

Übersäuerung (Azidose)

Populäre Azidose-Irrtümer

Die „Erkenntnisse“ der Erfahrungsheilkunde halten sich oft länger und sind populärer als medizinische Fakten. Die wichtigsten Irrtümer zum Thema Säure-Basen-Haushalt im Überblick. Weiterlesen ….

Übersäuerung und Ernährung

Übersäuerung und Ernährung

Lebensmittel wie Getreide, Eier oder auch Cola stehen im Verdacht, den Körper zu übersäuern. Kann eine falsche Ernährung wirklich eine Azidose verursachen? Weiterlesen ….

Saure & basische Lebensmittel

Der pH-Wert der Nahrung sagt nichts darüber aus, wie es sich nach der Verstoffwechselung im Körper verhält.

Vor allem in der populärwissenschaftlichen Literatur finden sich häufig Tabellen zu „sauren“ und „basischen“ Lebensmitteln. Diese beruhen teilweise auf sehr alten Erkenntnissen, die sich längst als wissenschaftliche Irrtümer herausgestellt haben.

Weiterlesen
Übersäuerung und Müdigkeit

Übersäuerung und Müdigkeit – Ursachen, Behandlung & Tipps

Der menschliche Körper ist auf Säuren angewiesen. Zahlreiche essentielle Stoffwechselvorgänge sind ohne deren Vorhandensein undenkbar. Viele Säuren im menschlichen Körper fallen jedoch als Abfallprodukte an und müssen vom Organismus durch basische Elemente gepuffert und ausgeschieden werden. Weiterlesen ….

Übersäuerung (Azidose)

Übersäuerung (Azidose) – Folgen & Gefahren

Praktisch alle Auf-, Um- und Abbauprozesse im menschlichen Körper laufen mit Hilfe bestimmter Eiweißstoffe (Enzyme) ab. Diese Eiweißstoffe können nur in einem engen Rahmen äußerer Umstände arbeiten. So muss zum Beispiel neben einer weitgehend konstanten Körpertemperatur von rund 36-37°C auch ein konstantes Gleichgewicht von Säuren und Basen im Körper aufrechterhalten werden. Weiterlesen ….

pH-Wert und das Puffersystem

Säurehaushalt im Körper – Allg. Informationen, Fakten & Tipps

Der Säurehaushalt stellt ein hochkomplexes und dazu überlebenswichtiges Geschehen im menschlichen Organismus dar. Durch Vorgänge, wie z. B. dem Stoffwechsel oder der Verdauung, fallen im Körper ununterbrochen neue Säuren an. Weiterlesen ….

Diät, Fasten und Übersäuerung

Die falsche Ernährung kann das Säuren-Basen-Gleichgewicht stören

Aber auch eine drastische Diät zur Gewichtsreduktion oder lange Fastenzeiten können den Körper mit sauren Stoffwechselprodukten überschwemmen.

Weiterlesen

Neueste Blog-Beiträge